die Grasfee aktiv

Logo- webseite
previous arrow
next arrow

die Grasfee aktiv!

Willkommen zu unserer Live- Style- Kolumne „die Grasfee aktiv“, geschrieben von eurer liebsten drogenpolitischen Aktivistin Alex, live aus der sündigen Bundeshauptstadt drogenmäßiger Exzesse, live aus Berlin.

Begebt euch, mit unserer Autorin, auf eine Reise des menschlichen Geistes und lernt eine Geschichte, die so noch nicht gelehrt worden ist.

Erlebt mit ihr abenteuerliche Veranstaltungen, politisches Engagement, sowie wirtschaftliche und medizinische Weiterentwicklungen, im Bereich der Psychonautik, sowie der Drogenpolitik.

Trefft mit Alex Menschen, aus aller Herren – Länder und hört Geschichten, von nah und fern, die es verdient haben, gehört zu werden.

Tretet ein, in eine Welt, voller Hedonismus, Logik und Phantasie.

Ich freue mich auf euch.

Kiffen ist geil,

kiffen ist gut.

Es kifft nicht Jeder,

aber cool ist wer´s tut!

eine Fee aus Berlin


die Grasfee aktiv!


Tweet vom 29.11.21

Danksagung an den Weedmob! 25.11.21

Hanfparade – Plakat Entwürfe 2022

Blättersammlung

Blogbeitrag, vom 17.11.2021

Blogbeitrag, vom 13.10.21
Analyse des Verhaltens des Prohibitonisten Dr. Thomasius, aufgrund der medialen Auseinandersetzung, mit Richter Müller, auf dem Youtube- Kanal, des ZDFs, vom 12.10.21.
Debatte zwischen Richter Müller und Dr. Thomasius, vom 12.10.21


Blogbeitrag, vom 06.11.2021
Geburtstagsjoint aus Blattgold.

Blogbeitrag, vom 30.11.2020

Blogbeitrag, vom 25.11.2020
https://www.diegrasfee.de/eine-grasfee-auf-der-hanfparade/

Blättersammlung

Plakatentwürfe – GMM 2016

Blättersammlung

Plakatentwürfe – 20. Hanfparade

die Grasfee aktiv!


Ende der Drogenpolitik?!

Mein Engagement in der Drogenpolitik war mir sehr wichtig, vor allem nachdem ich aus dem Hanfmuseum Berlin rausgeworfen wurde. Ich hatte, auf der Hanfparade, bereits angefangen zu filmen, um Videos produzieren zu können und ich wollte es mir damals einfach nicht nachsagen lassen, dass andere darüber entscheiden, ob ich mich politisch engagiere oder nicht. Und so war es mir damals ,ein unabkömmliches Anliegen, meine drogenpolitische Webseite fertig zu erstellen, um bloggen zu können, um ein Teil der Legalisierungsbewegung sein zu können. Auch wenn man mich ,bei der Hanfparade, sowie im Museum nicht dabei haben wollte. Über mein Schicksal bestimme ich und nicht andere. Allerdings wurde mir, durch diesen Rauswurf, aus dem Museum, massiv die Möglichkeit erschwert mich, außerhalb der Sozialen Medien, mit anderen Aktivisten, zu vernetzen.

Weswegen ich das Projekt dann irgendwann doch schweren Herzens ,zumindest, vorübergehend einstellen musste, da die Menschenrechtsverletzungen im Bereich Prostitution ohnehin wesentlich höher sind, als im Bereich Drogenpolitik, zumindest in Deutschland. Und da sich außer mir, kaum ein Mensch, für die entrechteten Frauen, in den deutschen Bordellen interessiert, erschien es mir richtig, mich erst einmal im Bereich der deutschen Prostitutionspolitik ein bisschen rumzuzanken.

Zudem kommt, dass ich nie vor hatte, für mich alleine ,in Isolation, alleine Aktivismus zu betreiben. Sie brachen mir Herz und Feen- Flügel, als sie mich verrieten.

Die gute Nachricht allerdings ist ,heute, ist noch nicht aller Tage Abend. Die Drogenpolitik war mir wichtig, sie ist mir wichtig und das nimmt mir keiner weg. Irgendwann werde ich also sicherlich nochmal was Sinnvolles zur Drogenpolitik bloggen. Denn ich habe meine Webseite erstellt und ich habe vor sie zu behalten.

Nach der Cannabis Legalisierung, ist vor der Legalisierung aller anderen Substanzen. Ich habe also noch ein wenig Zeit, im Leben. Denn ich liebe die Drogen und mit der Legalisierung, da geht die Aufklärung, der Zeitgeist und die Kultur doch erst richtig los.

Die Legalisierung ist der Anfang und nicht das Ende.

Wer trotzdem wissen möchte, wie sich mein neues Projekt momentan gestaltet, der erhält ,anbei den Link, für mein neues Projekt.

Kommt vorbei! Ich freue mich auf euch!

alex.jetzt



KOMM AUCH DU ZUR LETZTEN HANFPARADE 2022!

Feier mit uns die Party deines Lebens, wenn das Gras endlich legal ist!